Scotland Yard verhaftet drei Frauen unter Terrorverdacht

Scotland Yard verhaftet drei Frauen unter Terrorverdacht
Scotland Yard verhaftet drei Frauen unter Terrorverdacht (Archivbild)
Die britische Polizei hat drei Frauen unter Terrorverdacht festgenommen. Nach Angaben von Scotland Yard sind zwei der mutmaßlichen Terroristinnen 18 Jahre alt. Eine Verdächtige soll 19 Jahre alt sein. Den Verhafteten wird zur Last gelegt, Anschläge vorbereitet und andere Personen dazu angestachelt zu haben. Zurzeit befinden sich die Frauen in einem Untersuchungsgefängnis unweit der Hauptstadt London, berichtet die Nachrichtenagentur RIA Nowosti.

Es wurde berichtet, dass die Verhaftungen mit den Razzien am Donnerstag zu tun hätten. Die Polizei hatte in einem Wohnhaus im Norden Londons und in der Grafschaft Kent sechs Menschen festgenommen. Eine 21-jährige Frau wurde dabei von den Beamten angeschossen. Sie wurde am Sonntag aus dem Krankenhaus entlassen und ebenfalls unter Arrest gestellt, meldet die Deutsche Presse-Agentur. Ebenfalls am Donnerstag hatten die Sicherheitskräfte einen 27-jährigen Mann im Londoner Regierungsviertel gestellt. Er trug mehrere Messer bei sich. Gegen den britischen Staatsbürger wird wegen eines versuchten Anschlags ermittelt. Ein Zusammenhang zu den anderen Festnahmen gebe es nicht, teilte Scotland Yard mit.

Vier Menschen bei Anti-Terror-Aktion in England festgenommen (Symbolbild)

ForumVostok
MAKS 2017