icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Rund 100 Menschen bei Sturm auf mazedonisches Parlament verletzt

Rund 100 Menschen bei Sturm auf mazedonisches Parlament verletzt
Rund 100 Menschen beim Sturm auf mazedonisches Parlament verletzt
Bei einem Sturm von Anhängern der bisherigen Regierung in Mazedonien auf das Parlament in Skopje sind rund 100 Personen verletzt worden. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur unter Berufung auf das Innenministerium des Landes. Unter den Verletzten seien drei Abgeordnete und 22 Polizisten. Alle seien in Krankenhäuser eingeliefert worden.

In der mazedonischen Hauptstadt Skopje protestieren aufgebrachte Anhänger des langjährigen Regierungschefs Nikola Gruevski gegen die Wahl eines neuen Präsidenten der Volksvertretung. Am Donnerstag waren sie sogar in das Parlamentsgebäude eingedrungen. Dass eine Mehrheit aus bisher oppositionellen Sozialdemokraten und Abgeordneten der albanischen Minderheit den Albaner Talat Xhaferi zum neuen Parlamentspräsidenten gewählt haben, stuft Gruevskis Partei als "Putsch" ein.

Protestler erstürmen mazedonisches Parlament.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen