icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Mindestens 15 Menschen bei Busunfall in Österreich verletzt

Mindestens 15 Menschen bei Busunfall in Österreich verletzt
15 Verletzte bei Busunfall in Österreich (Symbolbild)
Ein Doppeldeckerbus ist am Freitagmorgen im österreichischen Großpetersdorf gegen einen Kran geprallt. Das teilte die deutsche Presse-Agentur unter Berufung auf die örtliche Polizei mit. Bei dem Unfall wurden demnach mindestens 15 Insassen verletzt, drei davon schwer.

Der Kran hatte den Polizeiangaben zufolge Vorfahrt, als der Bus in eine Kreuzung einfuhr und es zum Unfall kam. In dem Bus befanden sich zu dem Zeitpunkt rund 35 Personen aus dem Burgenland, die nach Wien zur Arbeit pendelten. Einige wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der Grund für den Unfall war zunächst unklar. Die Ortschaft Großpetersdorf liegt an der Grenze zu Ungarn.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen