EU stellt Jemen 116 Millionen Euro humanitäre Hilfe bereit

EU stellt Jemen 116 Millionen Euro humanitäre Hilfe bereit
EU stellt Jemen 116 Millionen Euro humanitäre Hilfe bereit
Die Europäische Union wird dem Jemen humanitäre Hilfe in Höhe von 116 Millionen Euro gewährleisten. Das teilte der EU- Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenschutz, Christos Stylianides, am Dienstag mit. Der EU-Vertreter betonte, dass Brüssel bereit sei, dem Land auch nach der Bewältigung des Konflikts finanzielle Hilfe zu leisten.

Die Lage im Jemen ist nach Angaben der EU-Kommission kritisch. Im Laufe des vorigen Jahres ist die Anzahl der unter Hungersnot Leidenden aus der ganzen Welt um 28 Millionen gewachsen und hat 108 Millionen Menschen erreicht. Ein Großteil der Betroffenen seien Forschern zufolge Staatsbürger des Jemen. Viele Hungernde kommen auch aus dem Südsudan, Somalia und Nordost-Nigeria.

Hilfsorganisation: Wenn Krieg und Blockaden in Jemen anhalten, ist Hungersnot unabwendbar

ForumVostok
MAKS 2017