icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Bei türkischen Luftangriffen im Nordirak Zivilisten getroffen

Bei türkischen Luftangriffen im Nordirak Zivilisten getroffen
Bei türkischen Luftangriffen im Nordirak Zivilisten getötet (Symbolbild)
Ein Zivilist sei bei den Angriffen der türkischen Luftstreitkräfte im Nordirak ums Leben gekommen. Ein weiterer erlitt dabei Verletzungen, erklärte der Kommandeur der Verteidigungseinheiten von Sindschar (YBŞ), Mezlûm Şengalî. Er bestätigte auch, dass fünf Kämpfer durch die Angriffe getötet und weitere neun verletzt worden seien.

Türkische Kampfjets hatten am Dienstagmorgen Stellungen der Kurdenmiliz YPG in Syrien sowie der kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak angegriffen. Der türkische Generalstab bestätigte am Dienstagmorgen die Luftangriffe. Ziel sei die „Zerstörung dieser Terrornester“ in Nordostsyrien und im Nordirak gewesen, hieß es in einer Mitteilung der Streitkräfte. Nach Angaben der syrischen Kurdenmiliz YPG sei ein Medienzentrum getroffen worden. 

Im Februar nahmen Kämpfer der so genannten Freien Syrischen Armee zusammen mit der türkischen Armee die IS-Stadt Al-Bab ein.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen