Wahlkommission in Serbien bestätigt Sieg von Vucic bei Präsidentschaftswahl

Wahlkommission in Serbien bestätigt Sieg von Vucic bei Präsidentschaftswahl
Wahlkommission in Serbien bestätigt Sieg von Vucic bei Präsidentschaftswahl
Die Wahlkommission der Republik Serbien hat den Wahlsieg des amtierenden Premiers des Landes Aleksandar Vucic bei den Präsidentschaftswahlen am 2. April bestätigt. Das berichtet RIA Nowosti. Das Wahlresultat von 55 Prozent ist somit offiziell. Weil der Wahlsieger mehr als die Hälfte der Stimmten bekam, wird es keine zweite Wahlrunde geben.

Das Datum zum Amtseintritt des neuen Präsidenten wurde noch nicht bekannt gegeben. Die Zeremonie muss jedoch bis Ende Mai erfolgen, da der jetzige Präsident Serbiens Tomislav Nikolić bis zum 31. Mai seinen Platz räumen muss. An den Wahlen nahmen elf Kandidaten teil.