US-Magazin Time listet Wladimir Putin unter 100 einflussreichsten Personen auf

US-Magazin Time listet Wladimir Putin unter 100 einflussreichsten Personen auf
US-Magazin Time listet Wladimir Putin unter 100 einflussreichsten Personen auf
Russlands Präsident Wladimir Putin hat es in diesem Jahr wieder in die Time-Rangliste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten geschafft. Das Ranking ist in fünf Kategorien eingeteilt: Wegbereiter, Künstler, Führer, Titanen und Ikonen. Das russische Oberhaupt belegt die 15. Zeile in der Führer-Liste. Jede Persönlichkeit wird in einem extra dafür entworfenen Profil charakterisiert. Den Text über Wladimir Putin hat der Ex-Präsident der UdSSR, Michail Gorbatschow, verfasst.

„Präsident Wladimir Putin wurde mit einer Krise konfrontiert, die er von seinem Vorgänger erbte. Dennoch vermochte er es, die Situation zu stabilisieren und den russischen Staat aufrechtzuerhalten sowie dessen wirtschaftliche Positionen zu stärken“, schrieb Michail Gorbatschow. Zugleich betonte er, dass Russland zurzeit nicht nur vor internationalen, sondern auch vor inländischen Herausforderungen stehe. Dazu würden dem Ex-Politiker zufolge die stagnierende Wirtschaft, der sinkende Lebensstandard, Armut, Korruption sowie ein Rückgang im Bildungs-, Gesundheits- und Wissenschaftsbereich gehören. „Jedes Jahr thematisiert der Präsident zwar diese Probleme vor dem Parlament. Sie können aber nicht ohne einen Wandel des Regierungssystems gelöst werden“, so Michail Gorbatschow.

ForumVostok