icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

IS-Drohne beschießt Deir ez-Zor, Frau und Kind tot

IS-Drohne beschießt Deir ez-Zor, Frau und Kind tot
IS-Drohne beschießt Deir ez-Zor, Frau und Kind tot (Symbolbild)
Die Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ haben den Bezirk al-Joura der syrischen Stadt Deir ez-Zor von einer Drohne aus beschossen, gibt die Nachrichtenagentur SANA bekannt. Zum Opfer des Angriffs wurden eine Frau und ein Kind. Weitere 26 Menschen, überwiegend auch Frauen und Kinder, erlitten Verletzungen. Sie seien auf dem Weg zu einer Trinkwasserstation getroffen worden.

Gouvernement Deir ez-Zor liegt im Osten Syriens in der Wüste und grenzt an den Irak. Seit Monaten wird es von erbitterten Gefechten zwischen den Regierungstruppen und der Terrormiliz „Islamischer Staat“ erschüttert. Mehrere Straßen sind von Extremisten gesperrt, sodass Lebensmittel für die Zivilbevölkerung nur per Luftfracht geliefert werden können. Russisches Militär führt in der Region immer wieder humanitäre Initiativen durch.

Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen