icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Türken in Deutschland stimmten mit deutlicher Mehrheit für Erdoğans Präsidialsystem

Türken in Deutschland stimmten mit deutlicher Mehrheit für Erdoğans Präsidialsystem
Türken in Deutschland stimmten mit deutlicher Mehrheit für Erdoğans Präsidialsystem
In Deutschland hat der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdoğan mit seinem Präsidialsystem fast eine Zweidrittelmehrheit erzielt. Etwa 61,3 Prozent der in Deutschland lebenden Türken unterstützen seine Verfassungsreform. Das berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu nach Auszählung fast aller Stimmen aus dem Ausland.

Im Nachbarland Österreich lag die Zahl der Ja-Stimmen noch höher: Etwa 73,5 Prozent gaben ihre Stimmen für das Präsidialsystem in der Türkei ab. Belgien mit seinen 75,1 Prozent der Stimmen kam auf den höchsten Wert in Europa. Insgesamt stimmten rund 2,9 Millionen Wahlberechtigte im Ausland ab. In Deutschland sind 1.430.126 türkische Wähler registriert. 

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan auf dem Weltenergiekongress in Istanbul am 10. Oktober 2016.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen