Venezolanische Opposition feiert Eier-Attacke auf Nicolás Maduro

Venezolanische Opposition feiert Eier-Attacke auf Nicolás Maduro
Venezolanische Opposition feiert Eier-Attacke auf Nicolás Maduro (Symbolbild)
Venezuelas Opposition hat einen Angriff auf die Wagenkolonne des Präsidenten Nicolás Maduro gefeiert. „Ganz Venezuela hasst dich und deine korrupte Regierung. Sofort Wahlen“, zitiert dpa den Tweet des Oppositionsführers Henrique Capriles. Am Dienstagabend hatten Demonstranten in der Ortschaft San Félix im Bundesstaat Bolívar den Konvoi des Staatschefs mit Eiern und Steinen beworfen. Fünf Verdächtige wurden festgenommen.

Auch am vergangenen Samstag waren Tausende Gegner des amtierenden Staatspräsidenten Nicolás Maduro landesweit auf die Straße gegangen. Die Polizei blockierte den Marsch in der Hauptstadt Caracas. Der Protest der Opposition mündete erneut in Auseinandersetzungen mit der Polizei. Demonstranten warfen Steine und Brandflaschen und zündeten Müll an. Die Polizei musste mit Tränengas durchgreifen.