Kopenhagen: Mutter und drei Kinder getötet, mutmaßlicher Täter ist der Familienvater

Kopenhagen: Mutter und drei Kinder getötet, mutmaßlicher Täter ist der Familienvater
Kopenhagen: Mutter und drei Kinder getötet, mutmaßlicher Täter - Familienvater
Am Dienstagmorgen wurde die Polizei Kopenhagens über einen Fall von häuslicher Gewalt alarmiert. Die Patrouille entdeckte in einer Wohnung im Stadtteil Brønshøj vier Leichen und mehrere Blutspuren, berichtet die dänische Zeitung Ekstra Bladet. Ermittlungen wurden aufgenommen und brachten erste Ergebnisse bereits am Nachmittag.

Der mutmaßliche Täter ist offenbar der Familienvater. Er soll seine Frau und seine drei Kinder umgebracht haben. Er wurde festgenommen und soll noch am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt werden, meldet dpa. Ablauf und Hintergründe der Tat wurden zunächst nicht präzisiert.