Explosion im türkischen Diyarbakır - Mehrere Verletzte

Explosion im türkischen Diyarbakır - Mehrere Verletzte
Am Dienstagmorgen hat sich eine Explosion in der türkischen Stadt Diyarbakır im Südosten des Landes ereignet, gab ein Augenzeuge von Reuters bekannt. Dabei seien vier Menschen verletzt worden, teilte die Nachrichtenagentur unter Berufung auf die türkischen Sicherheitskräfte mit. Wie die Nachrichtenagentur Doğan News Agency berichtet, handelte es sich bei der Explosion in Diyarbakır nicht um einen Anschlag. Auslöser waren Reparaturarbeiten an einem Polizeipanzer.

Die schwere Detonation habe sich am Dienstag gegen 10:45 Uhr Ortszeit (09:45 MEZ) im Stadtzentrum ereignet. Das gab die Nachrichtenagentur DHA bekannt. Sicherheitskräfte und Krankenwagen seien in die Gegend geschickt worden. (dpa)