icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Telefonat mit Trump: May und Merkel unterstützen US-Angriff

Telefonat mit Trump: May und Merkel unterstützen US-Angriff
Telefonat mit Trump: May und Merkel unterstützen US-Angriff
US-Staatsoberhaupt Donald Trump hat am Montagabend in getrennten Telefongesprächen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und der britischen Premierministerin Theresa May über den US-Angriff in Syrien beraten, meldet Reuters. Nach Angaben des Weißen Hauses hätten Merkel und May den Luftangriff unterstützt. Sowohl Merkel als auch May seien mit Trump dabei einig, dass der syrische Präsident Baschar al-Assad zur Verantwortung gezogen werden müsse, so dpa.

Am vergangenen Samstag hatte Merkel die Staatengemeinschaft zu neuen Gesprächen über eine Friedenslösung für Syrien gemahnt. Die täglichen Opfer im syrischen Bürgerkrieg seien erschütternd, sagte Merkel am Samstag auf dem Landesparteitag der CDU Mecklenburg-Vorpommern in Grimmen. „Es drängt die Zeit, hier zu versuchen, mit der internationalen Staatengemeinschaft eine politische Lösung hinzubekommen“, zitierte Reuters die CDU-Politikerin.

Über Hälfte der Deutschen gegen US-Militärschlag in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen