Kosmonaut Georgi Gretschko ist tot

Kosmonaut Georgi Gretschko ist tot
Kosmonaut Georgi Gretschko ist tot
Der Kosmonaut Georgi Gretschko ist am frühen Samstagmorgen im Alter von 85 Jahren gestorben, berichtet TASS. Die Tochter des zweifachen Helden der UdSSR teilte gegenüber der Nachrichtenagentur mit, dass ihr Vater in der letzten Zeit an mehreren chronischen Krankheiten gelitten habe. Zuvor war Georgi Gretschko in einem schweren Zustand ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Georgi Gretschko wurde am 25. Mai 1931 in Leningrad geboren. Sein erster Einsatz im Weltraum fand im Jahr 1975 statt. Danach war er noch zweimal im All. Insgesamt verbrachte er in der Erdumlaufbahn 134 Tage 20 Stunden 32 Minuten und 58 Sekunden. Auf seinem Konto war auch ein knapp anderthalbstündiger Außenbordeinsatz.