Erdogan bereit US-Militäroperation in Syrien zu unterstützen

Erdogan bereit US-Militäroperation in Syrien zu unterstützen
Erdogan bereit, US-Militäroperation in Syrien zu unterstützen
Wenn Washington sich für eine militärische Operation in Syrien entscheidet, würde die Türkei diesen Schritt unterstützen. Dies erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan. Er verkündete seine Absicht im Kontext der Bereitschaft der USA, Maßnahmen in Syrien unter Umgehung des UN-Sicherheitsrats zu ergreifen. Die Möglichkeit hatte die US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, erwähnt.

Am Vortag kündigte Erdogan die neuen Ziele der Streitkräfte seines Landes in Syrien an. "Al-Bab war das letzte Beispiel dafür, dass wir gute Ergebnisse bekommen. Zuvor wurden Dscharabulus, Dabiq und Er Rai befreit. Jetzt setzen wir unseren Weg fort, nun ist Manbidsch dran. Falls die Koalition ihr Wort hält, werden wir auch Rakka schaffen", so Erdoğan.

Türkische Sanitäter in Schutzanzügen  bringen einen Syrer aus Idlip zur medizinischen Behandlung.

Trends: # Krieg in Syrien
ForumVostok