François Fillon plädiert für verstärkte Kontrolle über muslimische Religionszentren

François Fillon plädiert für verstärkte Kontrolle über muslimische Religionszentren
François Fillon plädiert für verstärkte Kontrolle über muslimische Religionszentren
Der französische Präsidentschaftskandidat François Fillon ruft zu einer stärkeren Kontrolle über muslimische Religionseinrichtungen auf. Dies erklärte er in einer Sendung des französischen Rundfunks RTL. Mit dieser Maßnahme will der ehemalige Premier des Landes den „islamischen Fundamentalismus“ beseitigen.

„Ich plädiere für eine starke Kontrolle des muslimischen Kultus, um den bestehenden Fundamentalismus zu beseitigen, welcher diesen Kultus zerfrisst“, so Fillon. „Wenn ein Imam Hass gegenüber Frankreich predigt, dann hat er auf dem französischen Territorium nichts zu suchen“, sagte der Präsidentschaftskandidat. Die islamischen Einrichtungen sollten von französischen Aufklärungsdiensten kontrolliert werden, so Fillon.

François Fillon musste in den letzten Monaten einiges einstecken. Nun versucht er offenbar den Spieß umzudrehen.