Ivanka Trump nimmt Merkels Einladung an und kommt zu W20-Gipfel nach Berlin

Ivanka Trump nimmt Merkels Einladung an und kommt zu W20-Gipfel nach Berlin
Ivanka Trump nimmt Merkels Einladung an und kommt zu W20-Gipfel nach Berlin
Die ältere Tochter des US-Präsidenten Donald Trump, Ivanka Trump, wird vom 24. bis 26. April an dem Arbeitstreffen von Women 20 (W20) in Berlin teilnehmen. Die Ziele der Geschäftsfrau im Rahmen des Gipfels sind, die Rolle der Frauen in der Wirtschaft und die Zukunft ihrer Belegschaft weltweit zu fördern. Ihre Vorfreude und Bereitschaft äußerte Ivanka auf ihrem Facebook-Profil.

Angela Merkel soll Trump zu der Veranstaltung persönlich eingeladen haben, als sie vor kurzem in den USA zum offiziellen Besuch war. Das berichtet die US-Zeitung Washington Post mit Verweis auf eine informierte Regierungsquelle. Während der Wahlkampagne ihres Vaters hatte Ivanka ihn aktiv begleitet und unterstützt, sodass sie oft als die eigentliche "First Lady" genannt wurde.

Verstanden sich offenbar besser als erwartet: Bundeskanzlerin Angela Merkel und der US-Präsident Donald Trump.