Protestler in Halle begrüßen Bundeskanzlerin mit „Heil Merkel“-Ausruf

Protestler in Halle begrüßen Bundeskanzlerin mit „Heil Merkel“-Ausruf
Protestler in Halle begrüßen Bundeskanzlerin mit „Heil Merkel“-Ausruf
In Halle, Sachsen-Anhalt, haben Demonstranten bei der "Parade für die Mutter aller Deutschen" gegen die Politik der amtieren deutschen Kanzlerin Angela Merkel protestiert. Die Demonstranten stellten ein rotes Banner mit der Aufschrift „Heil Merkel“ auf und riefen dieselbe Parole aus. Die Kundgebung wurde bei der Gelegenheit des Auftritts von Merkel in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina in Halle (Saale) veranstaltet.

Am 17. März war die neueste Ausgabe der türkischen Boulevardzeitung Günes mit Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Titelseite erschienen. Die deutsche Spitzenpolitikerin war in SS-Uniform und mit Hitler-Schnurrbart abgebildet und mit der Aufschrift "Hässliche Tante" abgestempelt. Die Schlagzeile der Zeitung lautete "Frau Hitler".

In den vergangenen Wochen war mehreren türkischen Ministern sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden Wahlkampfauftritte untersagt worden. Die Türkei machte daraufhin in beiden Staaten Nazi-Methoden aus. Die türkische Regierung hat nun angekündigt, gegen die Niederlande vor dem Europäischen Gerichtshof Klage einzureichen.

ForumVostok
MAKS 2017