Medien: USA wollen Elektrogeräte in Flugzeugen aus Nahost und Nordafrika verbieten

Medien: USA wollen Elektrogeräte in Flugzeugen aus Nahost und Nordafrika verbieten
Medien: USA wollen Elektrogeräte in Flugzeugen aus Nahost und Nordafrika verbieten
Die US-amerikanischen Behörden sollen in der nächsten Zukunft vorhaben, für Fluggäste aus bestimmten Ländern ein Verbot von elektronischen Geräten zu verhängen. Das gab die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf das US-Heimatschutzministerium am Dienstag bekannt. Betroffen seien Flüge aus dem Nahen Osten sowie aus Nordafrika, heißt es.

Das Verbot gelte nur für größere Elektrogeräte wie Laptops, Tablets oder Kameras. Es schließe unter anderem einige jordanische und saudi-arabische Fluggesellschaften mit ein. Die Quelle von Reuters nannte keine weiteren Staaten. Die Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen sei mit einer angeblichen Terrorgefahr verbunden, von der die US-Regierung vor einigen Wochen erfahren habe.

Umfrage: Donald Trump seit Beginn der Präsidentschaft so unbeliebt wie noch nie