Syrische Streitkräfte vermelden Abschuss von israelischem Kampfjet – Israel dementiert

Syrische Streitkräfte vermelden Abschuss von israelischem Kampfjet – Israel dementiert
Syrische Streitkräfte vermelden Angriff auf israelischen Kampfjet – Israel dementiert
Die syrischen Streitkräfte haben erklärt, dass mehrere israelische Kampfflugzeuge den Luftraum der Syrischen Arabischen Republik verletzt haben sollen. Dabei sollen sie ein Objekt in der Nähe von Palmyra angegriffen haben, was die syrische Armee als einen Akt der Aggression und Unterstützung der Terrormiliz „Islamischer Staat“ bezeichnete. Die Luftstreitkräfte Syriens wollen einen der israelischen Kampfmaschinen zum Absturz gebracht und einen weiteren beschädigt haben.

Israel hat diese Informationen dementiert. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Keiner der Kampfjets Israels sei in der Nacht zum Freitag in Syrien beschädigt worden, so Vertreter der israelischen Streitkräfte.

Russlands Verteidigungsministerium zweifelt an Effektivität internationaler Syrien-Berichte