Spinne mit Nachwuchs verbreitet Angst und Schrecken im Internet [VIDEO]

Spinne mit Nachwuchs verbreitet Angst und Schrecken im Internet [VIDEO]
Spinne mit Jungen verbreitet Angst und Schrecken im Internet
Eine riesengroße Spinne und ihre Spiderlinge versetzen Internet-Nutzer in Angst und Schrecken. Das Facebook-Video, das die gruseligen Gliederfüßer zeigt, ist in knapp einer Woche mehr als 500.000 Mal angeklickt worden. Die Aufnahme ist im Profil einer australischen Kammerjäger-Firma zu sehen. „Wenn Sie sich vor Spinnen ekeln, klicken Sie nicht auf die ‚Play‘-Taste. Wir haben Sie gewarnt“, steht in dem Begleittext zum viralen Video.

Die Mitarbeiter des australischen Schädlingsbekämpfungsunternehmens Auswise Pest Control untersuchten das Haus eines Kunden. Im Dachgeschoss stießen sie auf einen großen Kokon, aus dem Spiderlinge frisch geschlüpft waren. Der Lichtstrahl von der Taschenlampe verscheuchte zahllose Spinnenbabys, die in allen Richtungen davonliefen. Etwas später tauchte auch ihre riesengroße Mutter im Bild auf. Aber auch sie zog sich schnell zurück. Trotz ihrer Größe stellen die Riesenkrabbenspinnen (Familie Sparassidae) keine Gefahr für den Menschen dar.

Angelina Jolie isst mit ihren Kindern Insekte zu Mittag in Kambodscha