icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Senator John McCain: „Donald Trump soll Beweise für Barack Obamas Schuld liefern“

US-Senator John McCain: „Donald Trump soll Beweise für Barack Obamas Schuld liefern“
US-Senator John McCain: „Donald Trump soll Beweise für Barack Obamas Schuld liefern“
Der republikanische US-Senator John McCain hat am Sonntag in einem Interview für den Fernsehsender CNN erklärt, dass Donald Trump in der Abhöraffäre Beweise liefern soll. „Präsident Trump soll den Aufklärungsdiensten und dem ganzen US-Volk Beweise für die Schuld Barack Obamas vorlegen“, sagte der Senator. „Wenn der Ex-Präsident Obama das Gesetz verletzt hat, haben wir ein ernstes Problem. Trump soll zurückrudern oder die Beweise liefern.“

John McCain äußerte die Meinung, dass sich die Abhöraffäre auf das Vertrauen des US-Volkes in seine Regierung negativ auswirken könnte. Es wurde indes bekannt, dass der Aufklärungsausschuss des Repräsentantenhauses die Beweise dafür, dass Barack Obama die Telefongespräche von Donald Trump hatte abhören lassen, bis zum Montag erwartet. In der vergangenen Woche hatte der 45. US-Präsident seinem Vorgänger eine Abhörattacke vorgeworfen.

Donald Trump wirft Barack Obama Abhörattacke vor

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen