Retourkutsche: Erdoğan droht Niederländern mit Flugverbot

Retourkutsche: Erdoğan droht Niederländern mit Flugverbot
Retourkutsche: Erdoğan droht Niederländern mit Flugverbot
Nachdem die Niederlade dem türkischen Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu die Landeerlaubnis entzogen haben, droht der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdoğan Den Haag mit einer Gegenmaßnahme. „Hindert unseren Außenminister am Fliegen so viel ihr wollt, aber von nun an werden wir sehen, wie eure Flüge in der Türkei landen!“, zitiert die Nachrichtenagentur AFP den Politiker. „Sie alle sind Nazi-Nachfolger und Faschisten“.

An diesem Samstag hatte das Außenministerium des Königreichs beschlossen, der Maschine des türkischen Außenministers Mevlüt Çavuşoğlu die Landeerlaubnis zu entziehen. Der Politiker sollte im EU-Staat gegen 17 Uhr Ortszeit eintreffen, um vor der türkischen Gemeinde in Rotterdam für die Verfassungsreform in der Türkei zu werben. Obwohl die Niederlande einen Auftritt Mevlüt Çavuşoğlus als unerwünscht bezeichnet hatten, beharrte der Diplomat bis zuletzt auf der Veranstaltung.

Sigmar Gabriel zu Mevlüt Çavuşoğlu: