Schwerste Frau der Welt nimmt 100 Kilo in drei Wochen ab

Schwerste Frau der Welt nimmt 100 Kilo in drei Wochen ab
Schwerste Frau der Welt nimmt 100 Kilo in drei Wochen ab
Die Ägypterin Eman Ahmed, die als die schwerste Frau der Welt galt, hat in den vergangenen drei Wochen in der Klinik Saifee in Mumbai 100 Kilogramm abgenommen, meldet Hindustan Times. Die 36-Jährige hielt eine strikte flüssige Diät, die Protein und Fasern enthielt. Die Ärzte haben vor, sie einer bariatrischen Operation zu unterziehen. In den bevorstehenden sechs Monaten soll sie noch weitere 200 Kilo abnehmen.

Eman Ahmed war mit ihrem Gewicht von einer halben Tonne am 11. Februar mit einem Frachtflugzeug in das Krankenhaus Saifee in Mumbai gebracht worden. Ein Ärzteteam bereitete die Patientin insgesamt zehn Tage lang auf den Flug vor. In den extra für sie umgebauten Airbus wurde sie mit einem Kran gebracht. 

430-Kilo-Mann aus Pakistan proklamiert sich zum