Erste Frau im All: Walentina Tereschkowa feiert 80. Geburtstag

Erste Frau im All: Walentina Tereschkowa feiert 80. Geburtstag
Erste Frau im All: Walentina Tereschkowa feiert 80. Geburtstag
Die Russin Walentina Tereschkowa, die als erste Frau im Weltall war, ist heute 80 Jahre alt geworden. Am 16. Juni 1963 war das Raumschiff Wostok-6 mit der damals 26-jährigen Tereschkowa, deren Funk-Code „Tschaika“ („Möwe“) lautete, vom Kosmodrom Baikonur ins All gestartet. Dabei hat die Frau die Erde 48 mal umkreist.

Im Jahr 1995 wurde die Kosmonautin zum Generalmajor der Luftwaffe ernannt. Die „Tschaika“ ist derzeit Abgeordnete für die russische Partei „Einiges Russland“ in der Staatsduma. Tereschkowa gibt aber ihren Traum von noch einem Raumflug nicht auf. "Ich bin bereit, zum Mars zu fliegen, selbst wenn ich es nicht zurück schaffe", sagte sie 2013 in einem Interview für die Zeitung Komsomolskaja Prawda.