Mutter von 69 Kindern mit 40 Jahren in Palästina gestorben

Mutter von 69 Kindern mit 40 Jahren in Palästina gestorben
Mutter von 69 Kindern mit 40 Jahren in Palästina gestorben
Eine palästinensische Frau, die vermutlich 69 Kinder zur Welt gebracht hat, ist im Alter von 40 Jahren gestorben, meldet Al Arabiya. Die Ursache ihres Todes wird nicht genannt. Nach Angaben des Portals war die Gestorbene die weltweit fruchtbarste Frau, obwohl ihr Rekord offiziell nicht registriert worden war.

Laut dem Guinness-Buch der Rekorde gilt eine Russin als die fruchtbarste Frau in der Geschichte. Sie lebte im 18. Jahrhundert in der Stadt Schuja im Gebiet Iwanowo und war die Ehefrau des russischen Bauers Fjodor Wassiljew. Damals brachte sie ebenso 69 Kinder zur Welt.

Chinesin erlebt zwei Geburten in einer Woche

ForumVostok
MAKS 2017