Methan explodiert im westukrainischen Bergwerk

Methan explodiert im westukrainischen Bergwerk
Im Bergwerk Stepnaja im ukrainischen Gebiet Lwiw ist am Donnerstag Methan explodiert. Dabei sind elf Menschen ums Leben gekommen, berichtet der Chef der Konföderation der freien Gewerkschaften der Ukraine, Michail Wolynez. Der örtliche Notdienst gab bekannt, dass es bei dem Unfall acht Todesopfer gab. Sechs schwer Verletzte seien in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Das Schicksal von 20 Arbeitern sei bislang unbekannt.

Im Bergwerk waren zum Zeitpunkt der Tragödie 172 Menschen im Einsatz, 34 wurden von der Explosionswelle erfasst. Nach vorläufigen Angaben wurde die Explosion durch das Nachbrechen der Gebirgsmassen verursacht. Das Bergwerk Stepnaja gehört dem Unternehmen Lwowugol und ist seit 1973 in Betrieb.

ForumVostok
MAKS 2017