EU-Parlament droht Le Pen mit Verlust der politischen Immunität einer Abgeordneten

EU-Parlament droht Le Pen mit Verlust der politischen Immunität einer Abgeordneten
EU-Parlament droht Le Pen mit Verlust der Abgeordnetenimmunität
Der Rechtsausschuss des europäischen Parlaments hat am Dienstag für den Entzug der parlamentarischen Immunität bei der Vorsitzenden der französischen Partei Front National, Marine Le Pen, abgestimmt. Gegen sie wird ermittelt, weil sie im Jahr 2015 brutale Fotos der verbrecherischen Tätigkeit von der Terrormiliz “Islamischer Staat” auf Twitter veröffentlicht hat. Die Entscheidung des Ausschusses braucht die Billigung einer Urabstimmung im EU-Parlament, die bereits diese Woche stattfinden kann.

Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen steigt die Spannung um Le Pen auch in Frankreich selbst. So ist es am Samstag bei Protesten gegen eine ihre Wahlkampfveranstaltung im westfranzösischen Nantes zu massiven Ausschreitungen gekommen. RT-Reporter Jonathan Moadab war live dabei und hat die Straßenschlachten zwischen Antifaschisten und Polizisten mit seiner Kamera im 360°-Format festgehalten. Le Pen warf der französischen Regierung Komplizenschaft mit den von ihr als "linksradikale Milizen" genannten Personen in Nantes vor, die plündern, Brände legen und Polizisten angreifen.

Paris wirbt für Barack Obama als französischen Präsidentschaftskandidaten 2017

ForumVostok
MAKS 2017