Die Ukraine will ihre Marine mit ausgemusterten NATO-Schiffen ergänzen

Die Ukraine will ihre Marine mit ausgemusterten NATO-Schiffen ergänzen
Die Ukraine wird ihre Marine mit ausgemusterten NATO-Schiffen ergänzen
Das Verteidigungsministerium der Ukraine hat vor, gebrauchte Militärschiffe der NATO-Staaten anzukaufen, erklärte der Oberbefehlshaber der ukrainischen Marine, Igor Worontschenko, gegenüber dem Fünften Sender. Ihm zufolge sollen die ausländischen Partner “diese Frage als eine zukunftreiche behandeln“. Kiew könne ehemalige NATO-Schiffe “nach bestimmten Regelungen für die Bezahlung“ bekommen.

“Eine Gruppe der ukrainischen Marineoffiziere kehrte aus dem Ausland zurück - ich darf die Länder nicht nennen, - wo eine Entscheidung bereits verabschiedet worden war. Wir bereiten die zweite Gruppe für September vor”, sagte Worontschenko. Er erklärte auch, dass der Ankauf der ausgemusterten Schiffe das Problem der Ausstattung der ukrainischen Marine lösen soll, vor allem die Frage der Minenabwehreinheiten.

Kiew: Gepanzerte Kriegsgeräte im freien Verkauf

ForumVostok
MAKS 2017