Fußballspieler schlägt Schiedsrichter Anzeigetafel aus der Hand und bekommt Feldverweis

Fußballspieler schlägt Schiedsrichter Anzeigetafel aus der Hand und bekommt Feldverweis
Yannick Cahuzac
Der Kapitän des französischen Fußballklubs Bastia, Yannick Cahuzac, sollte im Spiel gegen die Angers-Elf ausgewechselt werden. In der 74. Minute des Treffens stand es 0:2. Als der Sportler gerade das Feld verließ, berührte ihn der vierte Offizielle aus Versehen mit der Anzeigetafel. Yannick Cahuzac war darüber so verärgert, dass er dem Mann die Anzeigetafel aus der Hand schlug. Für die Tätlichkeit bekam er einen Feldverweis.

Das war bereits die vierte rote Karte für den Mittelfeldspieler. Der Fußballklub Angers siegte mit 0:3. Der Vorfall wurde aufgenommen und über soziale Netzwerke verbreitet.

Doch nicht schwul? – Cristiano Ronaldo will heiraten, seine Mutter begrüßt die Entscheidung

ForumVostok
MAKS 2017