Zahl der Toten bei Anschlag im syrischen Al-Bab auf 60 gestiegen

Zahl der Toten bei Anschlag im syrischen Al-Bab auf 60 gestiegen
Zahl der Toten bei Anschlag im syrischen Al-Bab auf 60 gestiegen
Die Zahl der Toten bei der Explosion nahe der syrischen Stadt Al-Bab ist auf 60 gestiegen, Dutzende Menschen sind verletzt worden. Nach Angaben der Zeitung Daily Sabah seien 42 Menschen ins Krankenhaus in der Provinz Kilis eingeliefert worden. Zuvor wurden 41 Todesopfer, darunter 35 Zivilisten, gemeldet.

Der Anschlag wurde circa acht Kilometer nordwestlich von Al-Bab verübt. Ein mit Sprengstoff beladener Wagen explodierte nahe einer Gruppe der Kämpfer. Darunter waren Vertreter der Freien Syrischen Armee, die von der Türkei unterstützt wird. Der IS wird des Attentats beschuldigt. Am Vortag hatte der türkische Generalstab mitgeteilt, dass alle Teile von Al-Bab im Rahmen der Operation „Schutzschild Euphrat“ befreit worden seien. 

Syrien: Starke Explosion in Al-Bab fordert mehrere Menschenleben

ForumVostok
MAKS 2017