Südkorea will Nordkorea in die Liste der Terrorunterstützer aufnehmen lassen

Südkorea will Nordkorea in die Liste der Terrorunterstützer aufnehmen lassen
Südkorea will Nordkorea auf die Liste der Terrorunterstützer aufnehmen lassen
Die Parlamentarier Südkoreas bitten den US-Kongress, Nordkorea in die Liste der Terrorunterstützer aufzunehmen. Pjöngjang wird bezichtigt, in den Mord an einem Mann in Malaysia verwickelt zu sein, der für den Halbbruder des nordkoreanischen Staatschefs Kim Jong-un gehalten wird. Das berichtet die Nachrichtenagentur Yonhap am heutigen Freitag.

Der Verteidigungsausschuss der südkoreanischen Nationalversammlung hätte eine entsprechende Bitte an den Vorsitzenden des US-Senatsausschusses für die Streitkräfte John McCain gerichtet, hieß es. Nach offiziellen Angaben sei der Leichnam des Verstorbenen, dessen Pass auf den Namen Kim Chol ausgestellt war, noch nicht identifiziert worden. Südkorea hat aber von Anfang an behauptet, das sei der in Macau lebende Halbbruder des nordkoreanischen Staatschefs gewesen.

Giftmord an Kim Jong Nam: Die Verdächtigen sind schon womöglich in Nordkorea

ForumVostok