NASA entdeckt sieben erdähnliche Planeten, auf denen es Wasser und Leben geben könnte

NASA entdeckt sieben erdähnliche Planeten, auf denen es Wasser und Leben geben könnte
NASA entdeckt sieben erdähnliche Planeten, wo es flüssiges Wasser und Leben geben kann
Die US-amerikanische Raumfahrtbehörde NASA hat sieben Exoplaneten um den Roten Zwerg Trappist-1 entdeckt. Das Zwergsternsystem selbst liegt im Sternbild Wassermann, 39 Lichtjahre von unserem Planeten entfernt. Die Exoplaneten sind fast so groß wie die Erde. Sie liegen in einer moderaten Temperaturzone, in der Wasser flüssig sein kann, was eine Voraussetzung für das bisher bekannte Leben ist. Drei der Exoplaneten haben sogar erdähnliche Atmosphären.

Die NASA hat auf ihrer Pressekonferenz neue Erkenntnisse zu Exoplaneten präsentiert. Das sind Himmelskörper, die andere Sterne als unsere Sonne umkreisen. Laut NASA sind bisher 3.449 Exoplaneten bekannt, von denen 348 als erdähnlich klassifiziert werden. RT Deutsch übertrug die Veranstaltung live.

Riesiges Meer auf rotem Planeten entdeckt

ForumVostok