Deutscher Tourist überlebt Sturz vom Dach eines achtstöckigen Hotels in Thailand

Deutscher Tourist überlebt Sturz vom Dach eines achtstöckigen Hotels in Thailand
Deutscher Tourist überlebt Sturz vom Dach eines achtstöckigen Hotels in Thailand
Ein deutscher Tourist ist am Montagabend vom Dach eines achtstöckigen Hotels im thailändischen Phuket gefallen. Bei dem Sturz hat er das Dach eines kleinen Nudelstandes durchbrochen. Dabei ist er trotzdem am Leben geblieben und nur mit Verletzungen davongekommen, meldet Phuket News.

Der Vorfall ereignete sich im Orchid Resortel in Soi Sansabai um 5:33 Uhr Ortszeit. Nach Angaben des Polizeisprechers Col Weeraphong hat der Mann unter anderem seinen Arm gebrochen. „Das Hotelpersonal erzählte der Polizei, dass der Tourist gerne Alkohol trank und jeden Tag betrunken war“, so der Sprecher. 

Touristengruppe in Thailand von sinkendem Boot gerettet

ForumVostok
MAKS 2017