Russisches Restaurant spielt SS-Marsch für Besucher

Russisches Restaurant spielt SS-Marsch für Besucher
DJ schaltet im russischen Restaurant SS-Marsch für Besucher ein
Eine Bewohnerin der sibirischen Stadt Nowosibirsk hat sich über ein SS-Marschlied beschwert, welches sie am Sonntag im Restaurant "Pivo Factory" zu hören bekam. Dabei handelt es sich um das Lied "Sieg Heil Viktoria" des Nazi-Aktivisten Horst Wessel. "Wir haben den Kellner gebeten, die Musik auszuschalten, aber uns wurde empfohlen, uns lieber zu gedulden", erklärte die Frau.

Wie der Restaurantbesitzer Denis Iwanow betonte, spielte genau dieses Lied im Münchner Hofbräuhaus. "Die gleiche Musik ist in bayerischen Restaurants zu hören", erklärte er. Die deutsche Musik soll an dem Abend zweimal erklungen sein, so Iwanow. 

Indonesisches Café mit Nazi-Kennzeichen nach Protesten geschlossen