SIPRI-Studie: Russland und USA sind größte Waffenexporteure

SIPRI-Studie: Russland und USA sind größte Waffenexporteure
Studie: Russland und USA sind größte Waffenexporteure
Experten des Stockholmer Internationalen Friedensforschungsinstituts SIPRI haben festgestellt, dass Russland und die USA die weltweit größten Waffenexporteure sind. Bei der von ihnen durchgeführten Studie handelt es sich um die Zeitperiode von 2012 bis 2016, meldet TASS. Der Anteil Russlands und der USA am weltweiten Waffenexport fiel auf etwa 56 Prozent.

Dabei haben die größten Waffenlieferanten der Welt – die USA, Russland, China, Frankreich und Deutschland – 74 Prozent der Munition ausgeführt. Die meisten Kunden der USA seien Saudi-Arabien (9,7 Prozent der Lieferungen), Vereinigte Arabische Emirate (9,1 Prozent) und die Türkei (6,6 Prozent). Die Top-Drei der Empfänger der russischen Waffen bilden Indien (39 Prozent), China (11 Prozent) und Vietnam (11 Prozent). Laut der Studie ist das Wachstum der Waffenverkäufe heute das größte seit Ende des Kalten Krieges.

Europäische NATO-Verbündete und Kanada steigern Verteidigungsausgaben um 10 Milliarden US-Dollar

ForumVostok
MAKS 2017