icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ratingagentur Moody's verbessert Prognose für Russland

Ratingagentur Moody's verbessert Prognose für Russland
Ratingagentur Moody's verbessert Prognose für Russland
Die internationale Ratingagentur Moody's hat ihre Bonitätsprognose für Russland von „negativ“ auf „stabil“ verbessert. Die Aufwertung der Aussichten begründet die Firma mit einer von der Regierung verabschiedeten mittelfristigen Fiskalstrategie, die Russlands Abhängigkeit von Erdöl- und Erdgaspreisen reduzieren soll. Dennoch muss sich das Land vorerst mit derselben Note, „Ba1“, zufriedengeben. Der Code steht für spekulative Anlagen.

Das Finanzministerium in Moskau begrüßte die Entscheidung der Ratingagentur. Der Behördenchef Anton Siluanow wies dabei darauf hin, dass Moody's mit ihrer Einschätzung nun auch der Meinung von Fitch und Standard&Poor’s zustimme. Die beiden Ratingagenturen hatten bereits im vorigen Jahr die Prognose für Russland von „negativ“ auf „stabil“ verbessert.

Fitch verbessert Russlands Raiting von

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen