Chinese lässt sein Geschlecht im Alter von 72 Jahren umwandeln

Chinese lässt sein Geschlecht im Alter von 72 Jahren umwandeln
Chinese lässt sein Geschlecht im Alter von 72 Jahren umwandeln (Symbolbild)
Ein 72-jähriger Rentner aus China hat sich einer Geschlechtsumwandlungs-OP unterzogen. Der Chinese ließ sich von einem Mann zu einer Frau umoperieren, berichtet China Daily am Freitag. Nach Angaben der Zeitung wurde er am Mittwoch in der Stadt Huizhou der südchinesischen Provinz Guangdong behandelt.

Bei der Operation wurden dem 72-jährigen Xin Yue Brustimplantate eingesetzt. Für eine vollständige Geschlechtsumwandlung haben eine Chirurgen eine Kolpopoese durchgeführt, bei der ein künstliches, weibliches Geschlechtsorgan angelegt wird. „Ich habe meinen Traum erfüllt, eine Frau zu werden“, erklärte die Patientin nach der Operation. Vor dem chirurgischen Eingriff wurde sie einer Reihe von Tests unterzogen. Xin Yue hat eine Tochter, ließ sich aber im Jahr 2000 von seiner Frau scheiden.

Das englische