John Kerry wird an Yale University unterrichten

John Kerry wird an Yale University unterrichten
John Kerry wird an Yale University unterrichten
Der ehemalige Außenminister der Vereinigten Staaten, John Kerry, wird ein Bildungsprogramm an der Universität Yale betreuen, berichtet The Hill. Nach Angaben des Portals wird sich sein Kurs globalen Problemen widmen. Zusammen mit anderen Forschern wird er im Rahmen des Programms Fragen wie die Klimaveränderung und das Wachstum des "gewalttätigen Extremismus" behandeln.

Anfang Februar wurde bekannt, dass Kerry seine Memoiren schreiben will. Im Februar wird der Ex-Außenminister eine Veranstaltung für potenzielle Herausgeber durchführen. "Er ist nicht daran interessiert, seine Leistungen oder Reisen zu beschreiben. Es werden sehr persönliche Erinnerungen, damit sich die Leser in sein Leben hineinversetzen können, damit sie sehen, wie Entscheidungen an Wendepunkten der Geschichte getroffen werden. Sie werden einige fesselnde Figuren kennenlernen, die ihm gut bekannt sind", schreibt Politico unter Verweis auf eine Quelle aus Kerrys Umfeld.

Scheidender Außenminister: John Kerry verlässt das US State Department

ForumVostok
MAKS 2017