Baschar al-Assad: In Syrien entscheiden wir, nicht Russland

Baschar al-Assad: In Syrien entscheiden wir, nicht Russland
Baschar al-Assad: In Syrien entscheiden wir, nicht Russland
Die Entscheidungen zur Lage in Syrien treffe nicht Moskau, sondern Damaskus. Das hat am Donnerstag der syrische Präsident Baschar al-Assad erklärt. „Nein, Präsident Wladimir Putin trifft keine Entscheidungen zu Syrien. Wir treffen diese Entscheidungen selbst. Russland respektiert unsere Souveränität“, so Assad.

„Auf jeder Etappe, ob einer strategischen oder taktischen, gab es Zusammenarbeit mit Syrien. Sie haben nie etwas gemacht, ohne es mit uns zu besprechen“, zitiert die Agentur RIA Nowosti den syrischen Staatschef. Dabei wäre die Situation im Land Assad zufolge ohne Russlands Hilfe noch schlimmer. 

Trends: # Krieg in Syrien
ForumVostok
MAKS 2017