Atom-Alarm in Mexiko ausgelöst: Container mit radioaktivem Material gestohlen

Atom-Alarm in Mexiko ausgelöst: Container mit radioaktivem Material gestohlen
Atom-Alarm in Mexiko ausgelöst: Container mit radioaktivem Material gestohlen
In sechs Regionen von Mexiko ist am Dienstag Alarm wegen des Diebstahls eines Containers mit radioaktivem Material ausgelöst worden. Das gab der nationale Koordinator der Zivilschutzkräfte des Landes, Luis Felipe Puente, bekannt. „Alarm in den Bundesstaaten Querétaro, México, Guanajuato, San Luis Potosí und Michoacán wegen des Diebstahles einer radioaktiven Quelle“, schrieb er auf Twitter.

„Falls Sie sie finden, rufen Sie 911 an und machen Sie sie nicht auf“, heißt es weiter. Dabei hat Puente keine präzisen Angaben über den Diebstahlort und den Inhalt des Containers publik gemacht. Laut den mexikanischen Sicherheitsbehörden sei die Bedrohung gering. 

ForumVostok