Vier Terrorverdächtige in Paris festgenommen – darunter eine 16-Jährige

Vier Terrorverdächtige in Paris festgenommen – darunter eine 16-Jährige
Vier Terrorverdächtige in Paris festgenommen – darunter eine 16-Jährige
Am Freitag sind in der französischen Hauptstadt Paris vier Menschen festgenommen worden, hieß es aus der Pariser Staatsanwaltschaft. Sie stehen unter Verdacht, Terroranschläge auf Touristenorte geplant zu haben. Unter den Verdächtigen ist auch ein 16-jähriges Mädchen. Bei der Durchsuchung wurden bei den Festgenommenen explosive Substanzen gefunden.

In Paris gelten nun verschärfte Sicherheitsmaßnahmen wegen erhöhter Terrorgefahr. So wird der Eiffelturm mit kugelsicheren einer Glaswand umstellt, um ihn auf diese Weise vor Terroristen zu schützen. Das Projekt soll 20 Millionen Euro kosten und zum Herbst 2017 verwirklicht sein. Außerdem ist die Umstrukturierung der Zutrittsordnung der Sehenswürdigkeit geplant.

Zwölfjähriger plante zwei Bombenanschläge in Ludwigshafen

ForumVostok
MAKS 2017