Leistung der Windkraftwerke in Europa überholt erstmals die der Kohlekraftwerke

Leistung der Windkraftwerke in Europa überholt erstmals die der Kohlekraftwerke
Gesamtkapazität der Windkraftwerke in Europa überholt erstmals die der Kohlekraftwerke
Die Gesamtkapazität der in Europa installierten Windkraftwerke hat im Jahr 2016 zum ersten Mal die der Kohlekraftwerke überstiegen. Die Organisation WindEurope zeigt auf, dass die Kapazität der Windkraftwerke auf 153,7 GW gestiegen ist. Dabei hat die erzeugte Energie 10,4 Prozent des Gesamtverbrauchs in Europa ausgemacht. Die Investitionen in diese Branche sind um 4 Prozent gestiegen und liegen nun bei 27,5 Milliarden Euro.

Zuvor hatte die Zeitung The Independent bekannt gegeben, dass Irland zum ersten Staat weltweit wird, der die Finanzierung für traditionelle Energiequellen auf Gesetzesebene verbietet. Den entsprechenden Gesetzentwurf hat das irische Parlament in der ersten Lesung angenommen. Laut dem Dokument dürfen die Gelder aus dem Irischen Fonds für Strategische Investitionen für die finanzielle Hilfe an traditionelle Energieerzeuger nicht genutzt werden.