Sibirische Tiger in China sind füllig wie runde Tiere aus Pixar-Trickfilmen [FOTOS]

Sibirische Tiger in China sind füllig wie runde Tiere aus Pixar-Trickfilmen [FOTOS]
Runde Tiere aus Pixar-Trickfilmen sind wahr - sibirische Tiger in China sind füllig geworden
Nutzer der sozialen Netzwerke bewundern sibirische Tiger, die in einem Naturpark in der ostchinesischen Provinz Heilongjiang leben. Diese Wildtiere haben nämlich stark zugenommen. In sozialen Netzwerken spekulieren Nutzer, dass es mit dem tüchtigen Feiern des chinesischen Neujahrs am 28. Januar zusammenhängt.

Manche Nutzer machen sich wegen des Gesundheitszustands der Tiger Sorgen. Wissenschaftler versichern ihrerseits, dass diese Raubtiere sich absichtlich die Bäuche anfuttern, um sich an den kalten Winter anzupassen. Die Temperaturen erreichen in dieser Saison in der Provinz oft minus 20 Grad Celsius. Je näher der Sommer wird, desto schlanker werden die Tiger wieder.

Ziege namens 'Merkel' bringt Kitz vom russischen Bock zur Welt

ForumVostok
MAKS 2017