Weißrussland tarnt Schützenpanzerwagen mit Zeitungen

Weißrussland tarnt Schützenpanzerwagen mit Zeitungen
Weißrussland tarnt Schützenpanzerwagen mit Zeitungen
Die Weißrussische Militärische Zeitung hat Fotoaufnahmen von jüngsten Manövern der 11. mechanisierten Gardesonderbrigade der weißrussischen Armee veröffentlicht. Bei den Übungen wurde das Kriegsgerät mit Zeitungen beklebt. Laut der Ausgabe müssen sie computerunterstützt entwickelte Digitaltarnmuster imitieren, die das Militär weltweit immer häufiger verwendet.

„Jetzt siehst du sie und jetzt nicht“ - hieß es in der Videobeschreibung der „US Army Europe“ auf Youtube Ende Januar. Das Erlernen der Panzertarnung „erfordert ein hohes Maß an Geschick und Kompetenz“ wird unter dem am Montag veröffentlichtem Video erklärt. Zu sehen sind Soldaten, die Abrams-Kampfpanzer und M2/M3 Bradley Infanterie-Kampffahrzeuge im Wüstenanstrich mit Tannenzweigen und Schnee der Umgebung im winterlichen Polen anpassen.