US-Senatoren werden Veto gegen Aufhebung antirussischer Sanktionen beantragen

US-Senatoren werden Veto gegen Aufhebung antirussischer Sanktionen beantragen
US-Senatoren werden Veto gegen Aufhebung antirussischer Sanktionen beantragen
US-amerikanische Senatoren werden heute einen Gesetzentwurf vorlegen, der es dem US-Präsidenten Donald Trump verbietet, Sanktionen gegen Russland ohne Bewilligung des Kongresses aufzuheben. Das gab der TV-Sender CNN bekannt. Das Dokument wurde von einer Gruppe von Mitgliedern des Oberhauses des US-Kongresses unter der Leitung von Lindsey Graham und Ben Cardin vorbereitet.

Laut dem Gesetzentwurf muss Washington dem Kongress eine entsprechende Begründung bereitstellen, wenn es die Sanktionen aufheben möchte. Die Kongressleute werden innerhalb von 120 Tagen entscheiden, ob sie der Aufhebung zustimmen. Zuvor hatten republikanische Senatoren Lindsey Graham und John McCain den US-Staatschef Donald Trump aufgerufen, die Sanktionen gegen Russland aufrechtzuerhalten. 

Im Fokus der Medien: der neue US-Präsident Donald Trump.