Sieben Prozent der katholischen Geistlichkeit in Australien der Pädophilie beschuldigt

Sieben Prozent der katholischen Geistlichkeit in Australien der Pädophilie beschuldigt
Sieben Prozent der katholischen Geistlichkeit in Australien der Pädophilie beschuldigt
Rund sieben Prozent der australischen katholischen Geistlichkeit ist Kindermissbrauch vorgeworfen worden, meldet Associated Press. Die entsprechenden Statistiken hat die australische königliche Kommission publik gemacht. Die Informationen sind Ergebnisse der seit dem Jahr 2013 andauernden Ermittlungen der Fälle der letzten Jahrzehnte.

Dabei wurden nicht nur der katholische Klerus, sondern auch Vertreter anderer Konfessionen unter die Lupe genommen. Die Statistiken zeigen, dass etwa 4.500 Menschen in ganz Australien zu Opfern sexueller Gewalt seitens katholischer Priester geworden sind. Das durchschnittliche Alter bei den Mädchen ist 10,5 und bei den Jungen 11,5 Jahre. 

Freut sich auch schon mal auf Twitter, wenn der FC Barcelona ein Spiel gewinnt: Lucia Caram.

ForumVostok