„Theresa May, schäm' dich!“ – Tausende Londoner protestieren gegen Trumps Besuch

„Theresa May, schäm' dich!“ – Tausende Londoner protestieren gegen Trumps Besuch
„Theresa May, schäm' dich!“ – Tausende Londoner protestieren gegen Trumps Besuch
Am Samstag fanden in der britischen Hauptstadt zahlreiche Kundgebungen im Zeichen des Protests gegen den bevorstehenden Staatsbesuch Donald Trumps im Sommer dieses Jahres statt, teilt Associated Press mit. Die Demonstranten marschierten vom Gebäude der US-Botschaft in London in Richtung des britischen Parlaments und riefen regierungskritische Parolen. Die Protestler skandierten unter anderem: „Theresa May, schäm' dich!“

1,8 Millionen Bürger Großbritanniens hatten im Vorfeld eine Petition unterzeichnet, in der sie fordern, die Einladung Trumps zu einem Staatsbesuch im Vereinigten Königreich zu widerrufen. Das Schreiben wurde auf der offiziellen Webseite des britischen Parlaments veröffentlicht. Als Verfasser der Eingabe „Staatsbesuch von Donald Trump ins Vereinigte Königreich verhindern“ trat Graham Guest auf.

Die Proteste gegen Donald Trump reißen auch zwei Wochen nach dessen Amtsantritt als neuer US-Präsident nicht ab.

ForumVostok
MAKS 2017