Ukrainisches Verteidigungsministerium rechtfertigt Präsenz seiner Panzer im Donbass

Ukrainisches Verteidigungsministerium rechtfertigt Präsenz seiner Panzer im Donbass
Ukrainisches Verteidigungsministerium rechtfertigt Präsenz seiner Panzer im Donbass
Die Panzer, die sich an der Frontlinie im Donbass aufhalten, nehmen an den Kampfhandlungen nicht teil, erklärte die Behörde auf Facebook. Die Technik befinde sich laut dem Statement „in operativer Reserve der ukrainischen Truppen, um angemessen zu reagieren, falls der Gegner versuchen würde, die Verteidigung der ukrainischen Truppen zu durchbrechen“.

Am 1. Februar hat der BBC-Korrespondent Tom Burridge die Panzertechnik in der Ortschaft Awdijewka im Gebiet Donezk gefilmt. Die Aufnahme hat der Reporter auf Twitter veröffentlicht. Die Präsenz der ukrainischen Panzer in Awdijewka hatten auch Beobachter der OSZE-Mission bestätigt. 

UNO: Chemikalienleck am Werk im Donbass kann zu Umweltkatastrophe führen

ForumVostok
MAKS 2017