icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russischer Föderationsrat ratifiziert Turkish-Stream-Abkommen

Russischer Föderationsrat ratifiziert Turkish-Stream-Abkommen
Russischer Föderationsrat ratifiziert Turkish-Stream-Abkommen
Das Oberste Haus des russischen Parlaments, der Föderationsrat, hat das Abkommen zur Errichtung der Pipeline Turkish Stream genehmigt. Das gab am Mittwoch RIA Nowosti bekannt. Zuvor war das Abkommen von den Abgeordneten der russischen Staatsduma ratifiziert worden.

Das Projekt Turkish Stream sieht zwei Gasleitungen vor, die durch das Schwarze Meer verlaufen sollen. Über die eine Pipeline wird Russland sein Erdgas auf den türkischen Markt bringen. Die andere ist für europäische Verbraucher bestimmt. Am 10. Oktober hatte der russische Energieminister, Alexander Nowak, erklärt, dass der Besitz der Seestrecke der Gasleitung an Russland und die Land-Pipeline an die Türkei gehen werde.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen